BIBIONE: WELTWEIT DER ERSTE BADEORT MIT DEM EUROPÄISCHEN UMWELTMANAGEMENTSYSTEM
E.M.A.S.

IE BLAUE FLAGGE EUROPAS von 1996. Eine Anerkennung, die Foundation For Environmental Education in Europe (FEEE) jedes jahr an die Gemeinden verleiht, die Spezifischen touristischen und unweltbezogenen Anforderungen erfüllt.

Vom Frühjahr bis zum Herbst ist Ihr Urlaub unser Job. Darum können Sie in Bibione
auch Jahr all das finden, nachdem Sie suchen...und sogar noc mehr: Feste, Veranstaltungen, Aktivitäten, Sport, Ausflüge aber auch Ruhe und Frieden.







Entspannen Sie sich und lassen Sie sich von der Sonne bräunen an einem Strand, der mit den modernsten Infrastrukturen für Tourismus und Sport ausgestattet ist, einschließlich Unterhaltung, Trimm-Dich-Pfad, Bademeistern, und nächtlicher Beleuchtung. Ein dynamischer und fröhlicher Urlaub, mit der ansteckenden, guten Laune vieler Freunde und heiteren Abenden unter klarem Sternenhimmel oder unter dem tousend Lichtern der Geschäfte, Bars, Restaurants und Diskotekes.
Viedergefundene Harmonie und körperliche Fitness: geben Sie sich ganz den Pflegeprogrammen eines der wichtigsten Thermalzentren der Adria hin: Bibione Thermae.
Bibione liegt in einer glücklichen Position: in seiner näheren Umgebung befinden sich dutzende von kulturell und geschichtlich sehenswerte Städten, die einem Besuch verdienen: wie z.B. Venedig, Portogruaro, Concordia Sagittaria und Sesto al Reghena, mit seiner herrlichen Abtei. Das mitteleuropäische Triest, das frühchristliche Aquileia, Palmanova, Passariano, Cividale. Zudem gibt es zahlreiche Theater /Prosa und Lyrik) und Museen, die oft wahre “Perlen” sind und voller Überraschungen stecken.
Ein interessanter Kalender, der voll ist mit kulturellen Darbietungen, Volks- und Folklorefesten und religiösen Veranstaltungen, die für diese Gegend kennzeichnend sind. Und ganz in der Nähe von Bibione lieght: der Zoopark, das Spielkasino Cà Noghera, Golf und Aquasplash, einer der größten und vielseitigsten Wasserparks.
Versäumen Sie nicht die Gelegenheit, die gastronomischen Spezialitäten und die Weine der Gegend zu genießen: zahlreiche restaurants und typische Gaststätten bereiten die Speisen der besten venetischen un friaulischen tradition zu. Einen Abstecher für sich lohnt die berühmte “Weinstraße”, die im Gebiet von Lison-Pramaggiore, dem Sitz des “Regionalen Weinkellers”, verläuft.